Kindergarten Fotografie

Manchmal ist das große Glück ganz klein – die Kinder. Mit ihrem ehrlichen Lachen und den süßen, kleinen Gesichtern zaubern sie jedem Menschen ein Lächeln um den Mund. Gerade als Elternteil muss man aber immer wieder feststellen, dass die Zeit so schnell verfliegt und die Kleinen richtig schnell groß werden. Haben Sie sich heute noch darüber gefreut, dass Ihr Kind sich alleine die Schuhe zubinden kann ist es morgen schon dabei den Schulabschluss zu machen. Im stressigen Alltag bekommen wir oft gar nicht wirklich mit, wie schnell die Zeit verfliegt und genießen diese besonderen Augenblicke nicht ausgiebig.

Gerade unsere Kinder sehen wir meist jeden Tag – und das ist auch gut so. Allerdings bemerken wir so gar nicht die kleinen aber feinen Unterschiede, die sie in ihrer Entwicklung durchmachen. Ist das Haar vielleicht in einigen Monaten bereits viel dunkler geworden oder hat das Kind eine neue, andere Mimik entwickelt? All das wird erst deutlich, wenn wir uns Kindergarten Bilder vom Fotograf anschauen und noch einmal diese Zeit genau betrachten und Revue passieren lassen. Natürlich sind auch eigene, selbst geschossene Fotos eine schöne Erinnerung – jedoch kann der Fotograf im Kindergarten als Profi genau diese kleinen Besonderheiten einfangen, die Sie im Alltag vielleicht gar nicht so wirklich bemerken.

Auch als Erzieher bzw. Erzieherin im Kindergarten genießt man es, die Entwicklung der Kinder zu beobachten und freut sich, dass man seinen Beitrag dazu geleistet hat. Aber allein schon durch die Masse an betreuten Kindern, behält man vielleicht nicht immer den Überblick, ob die Charlotte jetzt richtig verschmitzt grinsen kann oder ob Jan-Philipp bereits stolz seine Zahnlücke herumzeigt.

Der Fotograf für den Kindergarten ist also nicht nur für die Eltern eine tolle Gelegenheit, die Entwicklung ihres Kindes in Bildern festzuhalten. Auch die Mitarbeiter der Kinderbetreuungsstelle können große Freude an einem solchen Shooting entwickeln. Schließlich gibt es diese Kindergartenzeit nur einmal im Leben und auch die Entwicklung findet genau zu diesem Zeitpunkt statt.

Damit diese schöne und einzigartige Zeit auch lange in Erinnerung bleibt, erledigen wir für Sie die Fotografie auch im Kindergarten und in der Kita. Der Kindergarten Fotograf bzw. der Kita Fotograf kommt mitsamt seinem gesamten Equipment in den Kindergarten und schießt schöne Erinnerungsfotos aus dieser wunderbaren Zeit.

Sie kennen sicher diese typischen Portraitfotos aus dem Kindergarten oder von einem Kitafotografen, in denen die Kinder gelangweilt in die Kamera schauen? Das wird Ihnen bei uns nicht passieren.
Wir haben jahrelange Erfahrung in der Fotographie im Kindergarten und wissen, worauf es als Kita Fotograf ankommt, damit die Bilder wirklich einzigartig werden und Sie lange Freude daran haben. Schließlich funktionieren Kinder nicht auf Knopfdruck und lächeln, wenn man es von ihnen verlangt. Und genau das soll auch so sein und genau das ist auch gut so. Wir wollen schließlich ein authentisches Foto von ihrem Kind schießen, in dem nicht nur die äußerlichen Veränderungen sichtbar sind, sondern auch der Charakter des Kindes zum Ausdruck kommt.

Bei der Kita Fotografie lassen wir Ihrem Kind den Entfaltungsspielraum, den es benötigt. Natürlich stellen wir einiges an Equipment, damit das Foto auch einen schönen Hintergrund erhält und das Kind sich entscheiden kann, wie es sich positionieren möchte. Es soll schließlich kein starres, frontales Foto werden sondern ein natürlicher Ausdruck des aktuellen Moments.

Als Fotograf im Kindergarten steht für uns das Kind im Mittelpunkt – nicht nur als Motiv sondern auch als Mensch. Wir lassen dem Kind und auch uns Zeit und schießen nicht einfach so drauf los, denn wir möchten, dass das Kind an dem Shooting Spaß hat und dass man dies auch auf dem Bild sieht. Als Fotograf für den Kindergarten wissen wir, worauf es bei der Fotografie im Kindergarten ankommt und mit welchen Tricks wir arbeiten können, damit das Kind sich vollkommen fallen lässt und wir den authentischen Moment einfangen.

Am schönsten ist es natürlich, wenn der Fotograf im Kindergarten regelmäßig zu Besuch kommt. Werden beispielsweise jedes halbe Jahr oder jedes Jahr Fotos gemacht, sieht man ganz deutlich wie sich das Kind entwickelt. Bei der Kita Fotografie ändert sich so vieles in so kurzer Zeit und genau das macht auch den Zauber dieser besonderen Art der Fotografie aus.

Die Veränderungen der Kleinen sichtbar machen – das macht nicht nur die Eltern stolz, sondern auch uns als Kindergarten Fotograf. Wir freuen uns mit Ihnen wenn der kleine Johannes plötzlich aus sich heraus kommt und uns sein schönstes Lachen zeigt, was er vielleicht im Jahr davor noch hinter einem schüchternen Grinsen versteckt hat. Als Fotograf für den Kindergarten ist es uns eine Herzensangelegenheit, diese Entwicklung festzuhalten und für Eltern sowie Erzieher sichtbar zu machen. Wir kommen schließlich nur sehr selten in den Genuss, mit Ihren Kindern zu interagieren – daher fallen uns die Kleinigkeiten, die besonderen Veränderungen und die Entwicklung besonders stark auf. Und durch unsere langjährige Erfahrung und unser professionelles Fachwissen, können wir diese durch das Fotografieren im Kindergarten transportieren und ans Tageslicht bringen. Sie werden verzaubert sein, wenn Sie feststellen, dass unser Fotograf in der Kita Ihr Kind genau so vor die Linse bekommen hat, wie Sie es kennen – mit allen besonderen Eigenschaften, Mimiken und Gestiken. Und wenn Sie dieses Bild dann mit den Bildern aus den vorherigen Jahren vergleichen, werden Sie stolz eine Veränderung feststellen können und froh sein, dass Sie diese durch einen Fotograf im Kindergarten haben festhalten lassen.